Ausbildung

Karriere beim AZV

Ausbildung

Der Abwasserzweckverband Uelzen bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze für den Beruf “Fachkraft für Abwassertechnik” an.

Alle wichtigen Infos und Hinweise finden Sie in unserem Ausbildungs-Flyer sowie auf der Ausbildungsseite der Hansestadt Uelzen.

» Hier geht’s zum Ausbildungs-Film

Der Abwasserzweckverband Uelzen hat zum 01. August 2024 folgende Ausbildungsstelle zu besetzen:

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche praktische Ausbildung auf modernen Anlagen
  • eine gute Ausbildungsvergütung nach TVöD mit Jahressonderzahlung
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfitnessprogramm

Ihr Profil:

  • mindestens den Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss –
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Themen
  • handwerkliches Geschick

Die praktische Arbeit erfolgt im Freien, in den Werkstätten, im Labor und im Büro der verbandseigenen Kläranlagen. Der Berufsschulunterricht wird in Hannover besucht.

Für weitere Auskünfte zum Berufsbild der Fachkraft für Abwassertechnik steht Ihnen Herr Deppe, Abwasserzweckverband Uelzen, unter der Tel.-Nr.: 0581/800-6814 gern zur Verfügung. Informationen zum Beruf finden Sie auch im Internet unter www.hansestadt-uelzen.de/ausbildung.

Eine Übernahme nach der Ausbildung können wir leider nicht garantieren. Frauen werden ausdrücklich ermuntert, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Haben Sie Interesse? Dann bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschluss- oder letztes Schulzeugnis, Praktikumsnachweise, E-Mail-Adresse) bis spätestens zum 05.11.2023 bei uns einzureichen:

Abwasserzweckverband Uelzen über Hansestadt U e l z e n

Organisation und Personal
Herzogenplatz 2
29525 Uelzen
Internet: www.abwasserzweckverband-uelzen.de und www.hansestadt-uelzen.de
E-Mail: ausbildung@stadt.uelzen.de