Ausbildung

Karriere beim AZV

Ausbildung

Der Abwasserzweckverband Uelzen bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze für den Beruf „Fachkraft für Abwassertechnik“ an.

Alle wichtigen Infos und Hinweise finden Sie in unserem Ausbildungs-Flyer sowie auf der Ausbildungsseite der Hansestadt Uelzen.

» Hier geht’s zum Ausbildungs-Film

Der Abwasserzweckverband Uelzen hat zum 01. August 2021 folgende Ausbildungsstelle zu besetzen:

Als Bewerber/in müssen Sie mindestens den Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss -erreicht haben. Sie sollten an Naturwissenschaften sowie an handwerklichen Tätigkeiten interessiert sein. Die Ausbildung wird überwiegend auf der Kläranlage in Bevensen/Medingen erfolgen.

 

  • Eine Übernahme nach der Ausbildung können wir leider nicht garantieren.
  • Frauen werden ausdrücklich ermuntert, sich zu bewerben.
  • Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

 

Für weitere Auskünfte zum Berufsbild der Fachkraft für Abwassertechnik steht Ihnen Herr Deppe, Abwasserzweckverband Uelzen, unter der Tel.-Nr.: 0581/800-6814 gern zur Verfügung. Informationen zum Beruf finden Sie auch im Internet unter www.ausbildung-stadt-uelzen.de.

 

Haben Sie Interesse? Dann bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschluss- oder letztes Schulzeugnis, Praktikumsnachweise, E-Mail-Adresse) bis zum 21.02.2021 bei uns einzureichen.

Abwasserzweckverband Uelzen über Hansestadt U e l z e n

Organisation und Personal
Herzogenplatz 2
29525 Uelzen
Internet: www.abwasserzweckverband-uelzen.de und www.hansestadt-uelzen.de
E-Mail: personal@stadt.uelzen.de